Warmes Cheddar Cheese Bread mit getrockneten Tomaten

Cheddar Cheese Bread

Käsebrot DeLUXE

Das Kochbuch Königlich und Köstlich hat dieses 'delicious' Cheddar Cheese Bread in meine Küche gebracht und ich könnte es mir nicht mehr wegdenken. Getrocknete Tomaten, gut gereifter Cheddar Cheese, frische Kräuter, süße Zwiebelwürfel und ein üppiges Stück Butter blasen im locker verkneteten Teig zum herzhaften Aromen-Angriff. Wenn das Brot noch heiß dampft und man sich an der köstlichen Käsekruste beinahe die Finger verbrennt, schmeckt es übrigens am allerbesten. Man möchte einfach nicht aufhören davon zu naschen. Ob es einst Lady Diana, für die das dufte Käsebrot zubereitet wurde, auch so ging? Das weiß wohl nur ihre Haus- und Hofköchin, Carolyn Robb, der wir dieses schnell gerührte Brot-Rezept zu verdanken haben. 

Cheddar-Cheese-bread-004.jpg
Cheddar-Cheese-bread-005.jpg

Cheddar Cheese Bread

Schnelles Käse-Tomaten-Brot von CarolyN Robb

Eine Kastenform mit Durchmesser 20cm (reicht für 4-6 Personen)

Zutaten:

  • 100 g Butter plus etwas Butter für die Backform
  • 285 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 gestrichener TL Salz
  • 100 g gereifter Cheddar Cheese gerieben + 30 g extra zum Bestreuen
  • 1 Ei Größe M
  • 110 ml Milch
  • 1/2 rote oder weiße Zwiebel fein gewürfelt
  • 30 g sonnengereifte Tomatenstücke in Öl
  • 1 EL Petersilie fein gehackt
  • 1 EL Schnittlauchringe

TIPP: 4-6 Oliven in feine Ringe schneiden und ebenfalls untermischen.

So geht's:

  1. Backform gut ausbuttern. Backofen auf 200° Ober-Unterhitze vorheizen.
  2. Mehl, Backpulver und Salz in eine Schüssel sieben und darüber 85g weiche Butter in Stückchen verteilen.
  3. Käse reiben, Kräuter hacken und je 2/3 mit dem Mehl verrühren.
  4. Ei und Milch fest verquirlen. Zwiebeln hacken, Tomaten abtropfen und fein hacken. Alles zusammen über das Mehl gießen.
  5. Den Teig nun locker mit den Händen verkneten, bis das Mehl gut eingearbeitet ist. Aber Nicht zu fest und lange kneten, sonst wird das Brot hart.
  6. Teig in die Backform füllen, mit restlichem Käse und Kräutern bestreuen. Zwischen 30-40 Minuten goldig backen.
  7. Fertiges Brot etwas auskühlen lassen, aus der Form stürzen und noch am selben Tag essen...am besten direkt warm.

Eignet sich bestens als Party- Picknick- oder Lunchbrot.

Cheddar Cheese Bread
Cheddar Cheese Bread
Cheddar Cheese Bread
Cheddar Cheese Bread

Kochbuch-Tipp


Das könnte dir auch schmecken