Food-Film-Festival 2014: Charleston – NYC – Chicago

get hungry! war Anfang 2014 zwar noch nicht online, zwölf Rezept-Filme allerdings schon im Kasten. Deshalb reichten wir die Pilotstaffel als Testballon unter einem Arbeitstitel bei verschiedenen Food-Awards ein. Ein erstes positives Feedback lies nicht lange auf sich warten: Unser Bananenbrot-Film landete auf der Film-Short-List des 'Pink Lady Food-Photographer of the Year 14' in London. 

Davon angestachelt und motiviert, wollten wir unser Glück auch über dem großen Teich probieren und reichten beim dreiteiligen 'Food Film Festival' ein, das seit Jahren in Charleston, New York City und Chicago stattfindet. George Motz, Emmy-Award-Träger, Kameramann und Burger-Experte, organisiert den großen Spaß. Die Idee dahinter "Watch it - eat it" ist simpel, das Konzept ziemlich genial. Alles, was auf der Leinwand gezeigt wird, bekommt das Publikum nach dem jeweiligem Kurzfilm direkt serviert. Ein Traum für Food-Liebhaber! 

Dass wir als get-hungry!-Team tatsächlich in einer Kinoreihe in Manhattan sitzen würden und als einzige mit zwei von zehn Filmen laufen, hätten wir nicht für möglich gehalten. Aber im August 2014 kam die Zusage: Wir waren mit dem 'Gin & Tonic Black' und unseren süßen 'Lemon-Muffins' dabei. Also wurde nicht lange gefackelt, der Sekt geköpft und die Tickets gebucht.. >> Travel to NYC

Am 31. Oktober war es dann soweit. Zur Food Porn Party 'Halloween Balls' versammelten sich schräg kostümierte Menschen und eine Menge Foodies, um zu sehen, wie das Festival von unserem! Drink eröffnet und mit dem goldenen Muffin beendet wurde. Beides unglaublich lecker von einer New Yorker Brauerei und einem Bäcker umgesetzt. Gewonnen haben wir am Ende nicht - das war 'Hog on Hog' (siehe unten). Dabei sein war in dem Fall schon alles und wir nach einer einmalig verrückten Nacht erst sehr spät zuhause. Happy (+) Halloween!

 Halloween in NYC! Darauf mussten wir als 'The Blind Man', 'Burglar-Tony', 'Eyeball-Girl' und 'Jelly-Neck' (von links) anstoßen

Halloween in NYC! Darauf mussten wir als 'The Blind Man', 'Burglar-Tony', 'Eyeball-Girl' und 'Jelly-Neck' (von links) anstoßen

Die Konkurrenz konnte sich aber auch wirklich sehen lassen. Hier drei Filme unserer MitSTREITer:

 

Ein Streifzug durch den Big Apple!