Frappuccino mit Eierlikör-Sahne

Eiskalter Frappuccino mit Eierlikör-Sahne und Schoko-Sticks

Sommer, Sonne, Sahne

... und ein wenig süßer Likör über eiskaltem Kaffee. Lecker! Da kann man gar nichts anderes dazu sagen. Braucht man auch nicht, am besten man mixt sich die erfrischende Kombo schnell nach und setzt sich gemütlich auf  Terrasse, Balkon oder in den Garten. So wie ich das jetzt auch mach.

Cheers! Andrea 

 Holt man sonst eher im Winter aus dem Schrank: Eierlikör! Bei uns darf er aber gerne auch an heißen (Berliner) Sommer-Wochenenden eine Rolle spielen. Alternativ schmeckt die steife Sahne natürlich auch mit einem Schuss Baileys, Karamell- Erdbeer- oder Schokoladensirup. Übrigens: Starbucks hat 1995 vorgemacht wie man Frappuccino mixt. Der Klassiker mit Karamell-Haube findet sich mittlerweile aber in vielen Cafés.

Holt man sonst eher im Winter aus dem Schrank: Eierlikör! Bei uns darf er aber gerne auch an heißen (Berliner) Sommer-Wochenenden eine Rolle spielen. Alternativ schmeckt die steife Sahne natürlich auch mit einem Schuss Baileys, Karamell- Erdbeer- oder Schokoladensirup. Übrigens: Starbucks hat 1995 vorgemacht wie man Frappuccino mixt. Der Klassiker mit Karamell-Haube findet sich mittlerweile aber in vielen Cafés.

Das brauchst du für 4 Frappuccino

  • 4 Cocktailgläser
  • 1 Standmixer

  • 4 Espresso à 50 ml (erkaltet)
  • 100 ml normale Milch
  • 100 ml süße Kondensmilch
  • 5-6 große Eiswürfel

TIPP: Die Mengen müssen nicht exakt sein. Probiere aus, wie dir dein Frappuccino am besten schmeckt. Mit Mandelmilch und einer Kugel Vanilleeis, mit Filterkaffee oder mit etwas Zucker gesüßt, ...

Topping:

  • Sprühsahne
  • Eierlikör - Alternativ: Baileys, Karamell- oder Schokosauce
  • Schokolade zum Raspeln
  • Schoko-Sticks

So geht's:

  1. Cocktailgläser ca. 30 Min. in den Tiefkühler stellen (falls genug Platz ist).
  2. Alle Zutaten für 1 Min. im Standmixer gut zerhexeln.
  3. Kalten Frappuccino in Gläser abfüllen und mit Sprühsahne toppen. Darüber Likör oder Sirup dein Wahl tropfen.
  4. Eiskalt und sofort genießen.
 Zum Knabbern passen Schoko-Sticks dazu, die man - siehe Rezept weiter unten - auch ganz easy alleine herstellen kann: Einfach italienische Grissini mit flüssiger Schokolade überziehen, mit Zuckerperlen verzieren, gut im Kühlschrank aushärten lassen, fertig.

Zum Knabbern passen Schoko-Sticks dazu, die man - siehe Rezept weiter unten - auch ganz easy alleine herstellen kann: Einfach italienische Grissini mit flüssiger Schokolade überziehen, mit Zuckerperlen verzieren, gut im Kühlschrank aushärten lassen, fertig.

Für deine Pins

Eiskalter Frappuccino mit Eierlikör-Sahne und Schoko-Sticks
 Der typische  Eiskaffee , den man auch schon vor dem Frappé kannte, ähnelt dem Frappuccino übrigens geschmacklich durchaus. Die Konsistenz ist jedoch eine andere: Ohne Eiswürfel und ohne Milch kommen direkt ins Glas: Kaffee und Vanilleeis. Oben drüber Sahne, etwas Kakao und süße Hippen oder Waffeln.

Der typische Eiskaffee, den man auch schon vor dem Frappé kannte, ähnelt dem Frappuccino übrigens geschmacklich durchaus. Die Konsistenz ist jedoch eine andere: Ohne Eiswürfel und ohne Milch kommen direkt ins Glas: Kaffee und Vanilleeis. Oben drüber Sahne, etwas Kakao und süße Hippen oder Waffeln.


Kaffe, Sahne oder Schokolade. Immer eine gute Idee.