Chlodnik Sommersuppe - Rote Bete Kaltschale Polnischer Art

Kalte Rote Bete Suppe nach Polnischer Art - Chlodnik

Kalt, Kälter, Pink.

Ist das die schönste Suppe der Welt? JAAA, ist sie! Zumindest kann man von ihrer knalligen Farbe kaum die Augen lassen und wer sie einmal gekostet hat, der wird sich auch in ihre Frische schlagartig verknallen. Ursprünglich stammt die Zupa übrigens aus dem Osten und in Polen oder Litauen kommt die Kaltschale sogar schon ab Mai und gekocht aus jungen Rote Bete Knollen in die Schale. Botwinka, so ihr klangvoller polnischer Name, waren hier aber weit und breit noch keine zu bekommen. Daher - man möge es mir verzeihen - kamen vorgekochte Bete in den Mixer. Schmecken tut beides, die frischen natürlich intensiver, aber an heißen Tagen kann die schnelle Lösung ja auch ein guter Tipp sein. 

Smacznego & get hungry! 

Andrea 

Kalte Rote Bete Suppe nach Polnischer Art - Chlodnik

Das brauchst du für 2 Personen als Hauptgericht oder 4 als Vorspeise:

  • 500 g Rote Beete gekocht
  • 250 ml Buttermilch
  • 250 ml Kefir
  • 1/2 Bund Schnittlauch
  • 2 EL gehackter Dill
  • 1/2 Salatgurke
  • 5-7 Radieschen
  • 1/2 Zitrone gepresst, etwas Abrieb
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker
  • 2 Eier
  • 4 kleine Kartoffeln

So geht's:

  1. 350 g Rote Bete in den Mixer geben und mit Buttermilch, Kefier, Zitrone, ein wenig Zitronenabrieb, Salz, Pfeffer und Prise Zucker mixen. Abschmecken. Für ca. 1 Stunde im Kühlschrank kaltstellen.
  2. Kartoffeln weich und Eier hart kochen.
  3. Restliche Rote Bete in feine Streifen schneiden, ebenso die Gurke und Radieschen. Schnittlauch in kleine Ringe schneiden, Dill hacken.
  4. Alle frischen Zutaten zusammen in einer großen Schale geben oder auf kleine Teller verteilen und mit Suppe aufgießen.
  5. Mit Ei garnieren, dazu als Bei- oder Einlage Salzkartoffeln.
 Schnell gemixt und ab in den Kühlschrank: Rote Bete, Zitrone und Buttermilch, Kefir oder ein Klecks Saure Sahne oder Creme frêche.

Schnell gemixt und ab in den Kühlschrank: Rote Bete, Zitrone und Buttermilch, Kefir oder ein Klecks Saure Sahne oder Creme frêche.

 Gurken, Rote Bete, Radieschen und frische Kräuter, sie alle verstecken sich unter dem pinken Suppenberg. Sehr erfrischend und noch dazu figurschmeichelnd.

Gurken, Rote Bete, Radieschen und frische Kräuter, sie alle verstecken sich unter dem pinken Suppenberg. Sehr erfrischend und noch dazu figurschmeichelnd.

 Neben gekochten Eiern werden dazu auch gerne heiße Salz-Kartoffeln gegessen. Paßt!

Neben gekochten Eiern werden dazu auch gerne heiße Salz-Kartoffeln gegessen. Paßt!

 Sommerlicher Suppentraum in Pink - Kalte Rote Bete Suppe mit Salzkartoffel und Ei.

Sommerlicher Suppentraum in Pink - Kalte Rote Bete Suppe mit Salzkartoffel und Ei.


Für deine Pins

Chlodnik - Rote Bete Kaltschale mit Ei und Salzkartoffeln
Kalte Rote Bete Suppe nach Polnischer Art - Chlodnik
 Einstieg zum Aperitif: Wer die pinke Suppe in kleine Weckgläser verteilt, kann damit bestens auf einen schönen Sommerabend einstimmen. Die Farbe sorgt garantiert für Gesprächsstoff.

Einstieg zum Aperitif: Wer die pinke Suppe in kleine Weckgläser verteilt, kann damit bestens auf einen schönen Sommerabend einstimmen. Die Farbe sorgt garantiert für Gesprächsstoff.

Kalte Rote Bete Suppe nach Polnischer Art - Chlodnik
Kalte Rote Bete Suppe nach Polnischer Art - Chlodnik